benötigte Utensilien

Flötenwischer und Pflegeöl

Zum Ölen der Panflöte verwendet man handelsübliche Flötenwischer.
Es ist darauf zu achten, dass keine Drähte hervorstehen, die die Innenseite der Rohre zerkratzen könnten.
Die Endkappe, die an den Flötenwischern die scharfen Kanten abdecken, sollten nicht entfernt werden!
Man kommt beim Ölen zwar nicht bis an den Boden, das ist weiter nicht schlimm. Mit dem Flötenwischer soll schließlich das Pflegeöl eingebracht werden. Um die nicht erreichten Stellen braucht man sich nicht sorgen. Das fasrige Material der Panflötenrohre leiten das Öl durch die Kapillarwirkung bis in die letzte Ecke weiter.